Das Rudolfinerhaus ist das älteste und traditionsreichste Wiener Privatspital. Es wurde gerade modernisiert und bietet den höchsten Komfort bei gleichzeitig bester medizinischer Versorgung aller Privatkrankenhäuser in Wien.

 

Seit mehr als 30 Jahren bin ich als Belegarzt im Rudolfinerhaus für meine Privatpatientinnen tätig. In meinem Ruhestand habe ich in enger Zusammenarbeit mit dem Rudolfinerhaus, mit der Röntgenordination Berger-Horak und mit Kolleginnen und Kollegen der Chirurgie, der plastischen Chirurgie, der Strahlentherapie, der internen Medizin und Onkologie, der Anästhesie, der Nuklearmedizin und der Pathologie das Brustzentrum im Rudolfinerhaus aus der Taufe gehoben. 

Unser Ziel ist die beste medizinische und interdisziplinäre Abklärung und Betreuung von Frauen mit Brusterkrankungen unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse. Eine persönliche und individuelle Betreuung innerhalb möglichst kurzer Zeit wollen wir den betroffenen Frauen anbieten.

 

Anmeldungen für entsprechende Abklärungen können sie derzeit über die Ordination Prof. Sevelda unter
01-406-41 57 durchführen.